Projekte

Bisher betreute Projekte

2023 (geplant):

Renovierung der Schule in Senossa

2022:

Aphabetisierung Daguédougou

Schulpatenschaften (50 Kinder, 3 Jahre)

2021:

Aufforstung in Sirakoro 2.0 (Phase I)

Schule und Familie statt Straße in Benin

2020:

Gartenbau Diambadougou (Phase II),

Hühnerzucht in der Kommune Ouan,

Gesundheitsaufklärung in Dörfern,

Soja- und Fruchtsaftkooperative in Benin

2019:

Gartenbau und Kapazitätsstärkung in Toura (BMZ-Projekt),

Alphabetisierungskampagne in Bathiridougou,

Gartenbau Diambadougou (Phase I),

Erneuerung der Solaranlage in Youré

2018:

Hühnerzucht “Wassachiè”,

Garten Ali Samba,

Garten Toura (BMZ-Projekt)

2017:

Gartenbauprojekt Bathiridougou (BMZ),

Aufforstung Kagnion,

Hebammenunterkunft Senossa,

Solaranlage für die Büros der ACDM,

Alphabetisierung in N’Golobougou

2016:

Gartenbau in N’Golobougou mit 1 ha und drei Brunnen,

Frauengarten in Diaborky, Gesundheits-Aufklärungskampagne in den Dörfern Takoutala, Gninagou, Komio, Foussi

2015:

Gartenbau in Sassolo (mit BMZ-Förderung),

Aufklärungskampagne über Geschlechtskrankheiten und freiwilliger AIDS-Schnelltest für 590 Menschen,

Brunnenbau in Boundi und Yacoubadaga

2014:

AIDS-Aufklärungskampagen in Sévaré mit 220 Schülern

2013:

Aktion “Flüchtlingshilfe”, Gartenerweiterung Bourasso

2012:

Aktion “Hungerhilfe“, Nutzbaumpflanzung in Yamè,

Schulgarten in Konna

2011:

Wiederinstandsetzung eines Brunnens in Simina Alpha,

Ausweitung des Frauen-Gartens in Komio,

Bau und Ausstattung eines Gebäudes für die stationäre Aufnahme von HIV- und AIDS-betroffenen Menschen

2010:

Pumpe für Fischteiche in N’Bouna,

Garten in Takoutala

2009:

Ausbildung von Vertretern der Kommunen,

Kurs über Gesellschafts-/Gemeinschaftsformen,

Brunnen in Simina Alpha

2008:

Aufforstung in Korientzé (N’Gorodia, Bingo-Förderung),

Mikro-Kredite für Frauen;

Bau eines Zaunes und Brunnens im Garten der Schule in Sampara;

Einrichtung eines Gartens in Komio

2007:

Schulgarten in Severy;

Aufforstung bei Korientzé;

Brunnen für Diabé,

Erweiterung des Gartens in Kagnion;

Distomatose-Aufklärung in der Gemeinde Diallobé

2006:

Aufforstung in Diambacourou (Phase II),

AIDS-Bekämpfung und -Aufklärung in Somadougou, Soufouroulaye, Severy und Diambacourou

2005:

Aufforstung im Nigerbinnendelta (Diambacourou),

Trinkwasserbrunnen für choleragefährdete Dörfer,

Alpahbetisierungskurse

2004:

Bau einer Schule in Sévéry,

Fortbildungskurse für Gartenbau

2003:

Gemeinschaftsgärten in Sama, Burasso (Forts.) und Konna (für Behinderte),

kl. Schulgarten in Kontza

2002:

Aufforstung Sirakoro (Filmmaterial des malischen Staatsfernsehens);

Gartenprojekt Bouraso (Forts.);

Überwachungsraum für Krankenstation Sévéry;

Medikamentendepot für Krankenstation Mankoina

2001:

Gartenprojekt in Bouraso;

Fortsetzung Aufforstung in Sirakoro

2000:

Baubeginn der Gesundheitsstation Sévéry

1999:

Gartenbauprojekt in Bonguel;

Beginn Aufforstung in Sirakoro

1998:

Förderung eines medizinischen Zentrums in Diambacourou;

Beschaffung von Material für Aids-Aufklärung;

Bau von Trinkwasserbrunnen in vier Dörfern

1997:

Fertigstellung Solarpumpenprojekt in Youré;

Bau von Trinkwasserbrunnen in drei Dörfern;

Beschaffung eines Stromaggregats für Lehrwerkstatt in Sévaré;

Notbrunnen und Vorratsbecken für Gartenanlage in Somadougou

1996:

Gartenprojekt in Youré;

Bau einer weiterführende Schule in Soufouroulaye;

Bau einer Entbindungs- und Sanitätstation in Dialloubé;

Errichtung von konventionellen Brunnen in Saré Mala

1995:

Erhöhung der Förderkapazität in Somadougou;

Geburtshilfestation in Fatoma; Schulbau in Mankoina

1994:

Reparatur von Handpumpen im Arrondissement Soufouroulaye;

Brunnenbau (konv.) und Schulgebäudebau in Soufouroulaye;

Brunnen in Segué (Koloni); Solarbeleuchtungsanlagen für Sanitätsstationen

1993:

Solarpumpanlage in Somadougou (Gartenbau und Trinkwasser)

1990:

Beschaffung der Ausrüstung für ein Solarpumpenprojekt in Timbédra

1987:

Anlage von Brunnenstellen für Nomaden in der Tararza-Region